Getestet: "Müller online Fotoservice"

19:50

Hallo meine Lieben! :)

Heute kommt eine neue Art von Post auf meinem Blog online.

Ich durfte den "Müller online Fotoservice" testen und habe einen 20Euro-Gutschein dafür bekommen und möchte euch diesen kurz vorstellen und über meine Erfahrungen mit dem Service berichten.

Müller bietet auf dieser Website folgendes an:

  • Fotoabzüge
  • CEWE Fotokalender
  • Das CEWE FOTOBUCH
  • Grußkarten
  •  CEWE WANDBILDER ( Poster, Acrylplatte oder auf Leinwand )
  • Fotogeschenke ( 3D-Produkte, Smartphone- und Tablet, Dekoration, Büro, Schreibwaren, Schule )

Müller bietet noch sehr viele Unterpunkte zu den oben genannten Punkten an und hat eine wirklich große Auswahl.
Außerdem bietet Müller eine eigene Bestellsoftware an, um Fotobücher und andere Produkte individueller und besser gestalten zu können.


Nach langem Überlegen habe ich mich dazu entschlossen, ein Fotobuch zu gestalten. Deswegen habe ich diese Software selbst  installiert, um mein eigenes Fotobuch zu gestalten. Die Software bietet meiner Meinung nach sehr viele individuelle Designs und Gestaltungsmöglichkeiten an, wie zum Beispiel die Anordnung der Fotos, das Layout des Fotobuches und vieles mehr. Nachdem ich mich in die Software reingefunden hatte, hatte ich sehr viel Spaß beim Gestalten meines Fotobuches.

Ich habe mich für das "CEWE Fotobuch klein" für 7,95 Euro entschieden. Es ist ca. 14x13 cm groß und man hat Platz für 26 bis 50 Seiten


Bestellt habe ich am 21.05.2015 und am 23.05.2015 ist es bereits bei mir angekommen. Das ist definitiv ein großer Pluspunkt, da ich nicht mit einem so schnellen Versand gerechnet hätte! Die Qualität meines Fotobuchs lässt auch nicht zu wünschen übrig, es ist alles genau so, wie ich es bearbeitet und bestellt habe.
Anbei lag noch ein Informationsheft über CEWE namens "cewe Magazin", was ich auch als gut befinde.

Mein Fazit:

Ein toller Online-Service mit einer sehr großen und vielfältigen Auswahl, bei der es schwerfällt, sich zu entscheiden. Die schnelle Lieferung ist ein großer Pluspunkt.
Ich kann euch also nur empfehlen, mal beim "Müller online Fotoservice" vorbeizuschauen, wenn ihr nach einem persönlichen Geschenk sucht oder euch einfach selbst eine Freude machen wollt.

Ich vergebe:



Mein Fotobuch:






Wie findet ihr solche Art von Posts und generell diesen Post? Ich hoffe ich konnte euch alles gut beschreiben und erklären, über Feedback würde ich mich sehr freuen!

Liebe Grüße <3

You Might Also Like

18 Briefe

  1. amazing photos.
    xx

    http://losaway.blogspot.com.es/

    AntwortenLöschen
  2. das fotobuch ist sehr schön geworden! ich durfte das cewe fotobuch im letzten jahr auch im rahmen einer kooperation testen und war größtenteils auch recht zufrieden

    lg
    Angy von Upside Down Kingdom

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zur Kooperation :) schöner Post & tolles Buch :)
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Das Buch ist wirklich toll geworden! Ich finde, Fotobücher sind immer eine schöne Erinnerung :)

    Liebste Grüße
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  5. ich finde solche fotobücher total toll!:)
    kam bis jetzt aber leider nie dazu mir eins zu machen:/

    http://under-different-skies.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch,ist auf jeden Fall eine schöne Erinnerung.:)

      Löschen
  6. Na du, da ich auch eine Anfrage von Müller bekommen habe, möchte ich dich mal kurz über ein paar Gesetze aufklären. Wenn du etwas geschenkt bekommst und du darüber berichtest, musst du das irgendwie kennzeichnen oder erwähnen, sonst machst du dich strafbar, weil das als Schleichwerbung ausgelegt werden kann. Außerdem musst du bei Links, die du aus Werbezwecken einfügst (wie den Link auf die Fotobuchseite) als "nofollow" Kennzeichnen, weil du sonst gegen die Google Richtlinien verstößt. Ich weiß, dass die Werbepartner nichts davon erwähnen, weil sie nur Vorteile dadurch haben - du allerdings bist dann diejenige, die eine Abmahnung bekommen oder gesperrt werden könnte. Das ist nur lieb gemeint, weil es eben die meisten kleineren Bloggerinnen nicht wissen :) Der einzige Grund für die Kooperationsanfrage, ist der "follow"-Link, den du setzt - dafür bezahlen auch viele Geld, weil sie höher bei Google geranked werden, wenn viele Links auf deren Website zeigt. Das kannst du meist schnell überprüfen, wenn du die Kooperationspartner darauf ansprichst...

    savannahaze.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey,
      danke, dass du mich darüber aufgeklärt hast, das wusste ich wirklich noch nicht. :/
      Habe das gleich mal dazugeschrieben.:)

      Löschen
  7. Das Fotobuch ist echt schön geworden, ich wollte mir auch shcon seit längerem
    mal eins machen lassen!

    AntwortenLöschen

Seitenaufrufe

Wehartit

Blog-Archiv