DIY/Back-Rezept Cakepops

18:46

Hallo meine Lieben!

Heute möchte ich euch zeigen, wie ihr schnell und einfach Cakepops zubereiten könnt.

Ihr braucht:






  •  75g Butter
  •  75g Zucker
  •  1TL Vanillezucker
  •  2 Eier Größe M
  •  4 EL Milch
  •  150g Mehl
  •  1 TL Backpulver 
So gehts: 


Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze (160°C Umluft) vorheizen. Butter mit Zucker und Vanillezucker weißcremig schlagen. Eier nacheinander zugeben und unterrühren, dann die Milch angießen. Mehl mit Backpulver vermischen und über die Buttermischung sieben, anschließend unter den Teig rühren.


Nun wird in eine der beiden Formen jede Mulde befüllt, bis sich der Teig leicht über den Rand wölbt, dann wird die andere Form darauf befestigt.


Anschließend den Teig in der Cakepop-Form für 25 Minuten in den Ofen stellen. Beim Backen geht der Teig auf und drückt sich in die andere Hälfte der Form, so dass 20 leckere Cakepops entstehen.

Ergebnis:





Meine Cakepops haben auf jeden Fall sehr lecker geschmeckt, auch wenn sie von der Form her noch nicht perfekt geworden sind. Verziert habe ich sie auch nicht, weil ich einfach keine Lust mehr hatte.:P 
Ihr könnt sie aber natürlich noch mit Puderzucker oder anderen Zutaten verzieren.

Habt ihr schon mal Cakepops gegessen oder sogar selber gemacht? Und wie findet ihr meinen Post? Soll ich öfter mal Rezepte veröffentlichen?

Liebe Grüße <3

You Might Also Like

14 Briefe

  1. Ich habe einmal welche gegessen, war geschmacklich nicht meins, da ich eher herzhaft mag!
    Trotzdem toller Post!
    XOXO,
    Anna
    www.honigbonbon.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab noch nie welche selbst gemacht, finde die Idee aber super -
    vielleicht sollte ich das doch mal versuchen! Ich würde mich freuen, wenn wir uns vielleicht via GFC, bloglovin etc. folgen.

    GLG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Solltest du mal ausprobieren, schmeckt lecker.:)
      Sehr gerne! :)

      Löschen
  3. It looks so yummy!
    xx

    http://losaway.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. www.rabeasbeautytipps.com

    Boah wie cool sind die denn!! :D Ich flip grad nur etwas aus, weil als ich die zum letzten mal gesehen hab, da musste ich ein Fake-Backmagazin in der Schule gestalten und da durfte ich ständig so tolle leckeren bewundern. Toller Blog!

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöner Post, die sehen echt lecker aus :)
    habe schon mal welche gegessen, aber noch nie welche selbst gemacht.
    lg

    http://wing-fly-alone.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin leider keine Backfee aber ich liebe es sowas zu essen :D
    Ich hab bis jetzt immer noch keins dieser köstlich aussehenden CakePops probiert :(
    Liebe Grüße
    http://dreamyya.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Musst du mal ausprobieren, lohnt sich wirklich. :P :)

      Löschen

Seitenaufrufe

Wehartit

Blog-Archiv