Just blah blah blah.

20:23

Hallo ihr Süßen!:)

Ich wollte euch nur mal berichten, was ich das Wochenende und die restlichen Ferien so gemacht hab.
Also nach Ostern und nachdem ich meine ganzen Verwandten getroffen hab, war ich am Mittwoch mit meiner 14-jährigen Cousine im Kino zu " Rubinrot". Ich muss sagen, der Film war gut gemacht, er war durchgehend spannend, nur das offene Ende hat mich viel zu neugierig gemacht, offene Enden kann ich einfach nicht ausstehen.:D Donnerstag und Freitag hab ich mir mit meinem Freund zwei gemütliche Tage gemacht, weil er sich auch frei genommen hatte, wir haben uns Fotoalben angeguckt, Filme geschaut und Freitag Abend waren wir 6 Stunden schwimmen, mit Sohlebad und Regenwalddusche und Sauna, es war alles sehr entspannend.Samstag Abend waren wir dann im Kino und haben uns " 3096 Tage " angesehen. Da dieser Film auf wahren Begebenheiten beruht und sicher schon jeder von diesem Entführungsfall gehört hat, war der Film sehr bewegend und traurig. Aber das war mir schon im vorraus klar, trotzdem war ich erschüttert, dass ein Mensch zu soetwas im Stande ist.
Auf jeden Fall ist der Film sehr zu empehlen.
Und somit waren die Ferien und das Wochenende auch schon wieder vorbei, heute hat die Schule angefangen und schon geht es wieder los mit dem Stress und dem Druck.:(
Egal, ich freu mich schon auf die Sommerferien und auf alle Wochenenden.:)

Bis ganz bald.:* 

You Might Also Like

2 Briefe

Seitenaufrufe

Wehartit

Blog-Archiv