Mein perfekter Tag - Blogparade

17:01

Hallo meine Lieben! :)

Heute stelle ich euch wie bereits angekündigt meinen perfekten Tag vor. Dies geschieht durch eine Blogparade mit 17 weiteren Bloggerinnen und 1 Blogger, die euch ab dem 1. Juni ihren perfekten Tag vorgestellt haben. Ich darf heute das Schlusslicht bilden. Es würde mich freuen, wenn ihr auch mal bei den anderen vorbeischaut, jeder hat wirklich eine ganz eigene Vorstellung vom perfekten Tag und jeder Beitrag ist sehr interessant geworden. Klickt einfach auf die jeweiligen Bilder der Blogger und schon gelangt ihr zum jeweiligen Blog.




Mein perfekter Tag war der 06.06.15 für mich, da ich an diesem Tag auf's HOLI-Festival gegangen bin. Und darüber möchte ich euch gerne berichten.

Früh/Vormittag:

Also an meinem perfekten Tag würde ich früh natürlich erstmal ausschlafen, danach ausgiebig und lecker im Schlafanzug frühstücken und danach noch etwas lesen oder anderweitig entspannen. Irgendwann würde ich mich dann langsam fertig machen für das HOLI- Festival. 
Leider musste ich an diesem Tag arbeiten, was natürlich nervig war, da ich nach der Arbeit hetzen musste, um nicht allzu spät zu kommen.
Und trotz der Arbeit war der Tag perfekt! 

Nachmittag:

Nachdem ich mich fertig gemacht habe bin ich mit meinem Freund losgefahren. Nach einer halben Stunde Fahrt waren wir da. Das Wetter war ein Traum, es waren 33 Grad ohne Wolken, besser hätte es wirklich nicht sein können. Gegen 15.30 Uhr haben wir es dann endlich durch die Schlange geschafft. Das Festival fand an einem See statt, die Location war also auch wirklich perfekt. Es gab viele Buden mit Essen, Süßkram und Getränken und auch einen Künstler, der riesige Seifenblasen gemacht hat. Außerdem gab es einen Wasserbogen, unter dem man sich erfrischen konnte. Bei dem Wetter war das natürlich sehr praktisch. Beim Ticket von meinem Freund und mir gab es je 5 Farbbeutel dazu, je in grün, blau, pink, gelb und lila. Aller 1 Stunde gab es einen "Holi-Blow", das heißt jeder hat seine Farbbeutel in die Luft geworden und alle sind bunt geworden. Es sah wirklich traumhaft aus. Mein Freund und ich haben uns noch Atemschutzmasken gekauft, weil man in dem Staub wirklich schlecht atmen konnte. Natürlich gab es auch eine Bühne mit verschieden DJ's, die für Stimmung gesorgt haben. So haben wir also unseren Tag mit tanzen verbracht und es hat sehr viel Spaß gemacht!










Abend:

Am Abend haben wir immernoch getanzt und uns mit Farbe bewerfen lassen. Das Ganze ging bis 23 Uhr, danach sind mein Freund und ich noch an den See gegangen und haben die Füße ins Wasser gehalten und danach sind wir heim gefahren. 

Es war in meinen Augen wirklich ein perfekter Tag, schön bunt und laut und jeder war gut gelaunt. 

War jemand von euch schon mal auf einem HOLI-Festival? :)
Wie sieht euer perfekter Tag aus?

Übrigens haben sich meine Gel-Nägel durch das HOLI rosa verfärbt, sie haben jetzt einen coolen Ombre-Look bekommen der aussieht, als wäre das Absicht gewesen.:D Ein Post wird folgen. ;)

Liebe Grüße <3

You Might Also Like

8 Briefe

  1. Ebenfalls ein sehr schöner Post ♡
    33 Grad? Wow *-* ^^ die hätte ich jetzt auch gerne :) die Bilder sehen total cool aus, klingt auch nach einer Menge Spaß :) war aber leider noch nie auf einem solchen Festival, sollte ich dann wohl mal nachholen ^^ :) Füße in den See? Das muss doch um die Uhrzeit total kalt sein?! :D ^^ aber coole Aktion ^^
    Lg Marisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Marisa! :)
      Ja solltest du, lohnt sich.:P
      War schon kalt ja, aber irgendwie musste das sein.:D

      Löschen
  2. Ich war letztes Jahr auch mal auf einem Holi-Festival, war wirklich ganz cool! :)

    AntwortenLöschen

Seitenaufrufe

Wehartit

Blog-Archiv